IMGP5039.jpeg
Toni_FranzAntonPeter--5.jpg

ÜBER

MICH

Seit 2013 studiere ich Hackbrett und Salterio bei Prof. Birgit Stolzenburg-de Biasio an der Hochschule für Musik und Theater München. Im Sommer 2017 schloss ich meinen pädagogischen Bachelor ab. Im Sommer 2019 folgte mein künstlerischer Bachelorabschluss. Derzeit studiere ich im Master Instrumentalpädagogik bei Prof. Dr. Adina Mornell, ebenfalls an der Hochschule für Musik und Theater München. 

Neben zahlreichen Projekten mit Neuer Musik und Uraufführungen widme ich mich verstärkt der frühklassischen Salterioliteratur sowie dem Generalbassspiel auf Hackbrettinstrumenten. 

Am Theater Augsburg war ich 2016 Theatermusiker bei der Produktion „Der Brandnerkaspar und das ewige Leben“. Orchestererfahrung konnte ich bei barocken Opernaufführungen in der Accademia di Monaco unter Joachim Tschiedel und unter Kristin von der Goltz sammeln.

Seit 2016 bin ich Mitglied im einzigen Hackbrettquartett: „Quartetto Salterietto“. Zusammen, mit Veronika Hofer, Franziska Meier und Anna Pontz, lassen wir Musik von der Renaissance bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen erklingen. 

Als Pädagoge liegt mir das Thema Vermittlung von klassischer Musik besonders am Herzen.

Seit dem Wintersemester 2021/22 bin ich als Lehrbeauftragter für Hackbrett an der Universität Augsburg tätig. 

 

Zwischen 2015 und 2018 unterrichtete ich  u.a. an der Musikschule Inning. Von 2018 bis 2020 übernahm ich dort auch die Leitung der Musikschule.

Von 2020 bis 2022 wurde mir das Ehrenamt des Fachberaters für Hackbrett beim Verband Bayerischer Sing- und Musikschulen übertragen. Hier setzte ich mich besonders für eine Professionalisierung und Vernetzung der Hackbrettszene in Bayern ein und konzipiere und plane Fortbildungsmaßnahmen für Hackbrettlehrer*innen. 

Als Gründungsmitglied im Förderverein Studium Hackbrett e.V. war ich an der Organisation und Durchführung des Hackbrettfest München in den Jahren 2018 und 2020 beteiligt. 

Im Verein Hackbrettforum e.V. bin ich als stellvertretender Vorsitzender im Vorstand. Auch hier befassen wir uns intensiv mit der Vernetzung der Hackbrettszene, bieten Fortbildungen, Lehrer*Innen- und Instrumentenvermittlung an und organisieren Veranstaltungen zum gemeinsamen Laienmusizieren. 

 

Konzert

Termine